überbauungskonzept

Projekt
Angrenzend an das bestehende Siedlungsgebiet wird die Überbauung Rickhalde in einem steil abfallenden Hang zwischen Rehetobel- und der Rickstrasse erschlossen. Die sich im Bau befindliche Wohnsiedlung umfasst vier Mehrfamilienhäuser mit Mietwohnungen, sechs Einfamilienhäuser, eine Villa sowie zwei Häuser mit sechs Eigentums-Terrassenwohnungen. Mit natürlichen Materialien, grosszügigen und lichtdurchfluteten Räumen wird Wohlbefinden in natürlicher Umgebung mit Stadtnähe gross geschrieben.

Standort
Speicherschwendi ist ein Weiler, welcher zum schmucken Dorf Speicher gehört und liegt in Appenzell Ausserrhoden. Durch die erhöhte Lage ist es meist nebelfrei und man geniesst einen herrlichen Ausblick über den Bodensee. Durch die Nähe zur Stadt St. Gallen ist Speicherschwendi verkehrstechnisch optimal gelegen; in 5 Fahrminuten auf der Autobahn (Auffahrt Neudorf) und in 15 Minuten mit dem Bus im Zentrum von St. Gallen. Langeweile ist in Speicher Fehlanzeige; es wird eine breite Palette an Freizeitaktivitäten angeboten.

In nächster Nähe der Überbauung befinden sich der Kindergarten und das Primarschulhaus mit Sportplatz sowie diverse Einkaufsmöglichkeiten.